Praxis für klassische Homöopathie Mahalia Müller-Boehm

Kontaktaufnahme

In der Regel bin ich gut telefonisch erreichbar.

Für ungestörte Behandlungsgespräche ist der Anrufbeantworter angeschaltet. Somit besteht immer die Möglichkeit kurze Mitteilungen auf Band zu sprechen, auf die ich gerne baldmöglichst antworte.

Sie können mich jedoch auch per Email kontaktieren.

Arbeitsweise

Über die Schilderung des jeweiligen Beschwerdebildes hinaus begleite ich den Patienten in einem ausführlichen Anamnesegespräch. In dem ihm eigenen Energiefluss, gehe ich mit ihm gemeinsam auf eine noch unbekannte Reise zu den individuell erscheinenden Ausdrucksformen seiner Erkrankung. Dabei werden unter anderem Fragen gestellt, die vordergründig nichts mit der geschilderten Beschwerde zu tun haben.

Doch für ein umfassendes Verstehen, welche Arznei einen günstigen feinstofflichen Reiz ausüben kann, ist es wichtig ein möglichst vollständiges Bild der Erkrankung und dem Patienten zu bekommen. Seine individuell einzigartige zentrale Empfindung, sozusagen das Erleben hinter dem Beschwerdebild, welches sich wie ein verborgener roter Faden durch das Leben zieht gilt es zu erkennen. Somit sind Ausflüge zu Träumen, Schlafgewohnheiten, Nahrungsmittel (Vorlieben od. Abneigungen) sowie zur Kindheit (bzw. Schwangerschaft) in der Ordination üblich.

Der geschützte Raum ist wichtige Voraussetzung für diesen Prozess, der Sprache des Unterbewusstseins – der verstimmten Lebenskraft, in Ruhe, Gelassenheit und Zuversicht zu lauschen. Somit sind die Gespräche absolut vertraulich und dienen ausschließlich dem hohen Ziel den Patienten zur Gesundheit zu verhelfen. Auf dieser Gesprächsgrundlage analysiere ich das ähnlichste Arzneimittel, in der eigens angemessenen Potenz, suche es heraus und kann es schließlich verordnen.

Vergütung

Grundlage der Behandlungserstattung ist die GebüH (Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker).

Nach diesen Ziffern werden dem Zeitaufwand entsprechend die Behandlungstermine in Rechnung gestellt.

Anmerkung: Wieviel der Honorarsätze von den jeweiligen Krankenkassen übernommen wird, muss im Einzelfall erfragt werden, da die eventuelle Erstattung keinen Einfluss auf meine Behandlungsvergütung hat.

Für Selbstzahler (gesetzlich Versicherte ohne Zusatzversicherung) biete ich eine Pauschalabrechnung an. Diese richtet sich ausschließlich nach dem Zeitfaktor.

Anfahrt mit dem ÖPNV

Busstation Walchensee Herzogstandbahn
Bus 9608 (Garmisch-Partenkirchen Bahnhof <-> Kochel am See Bahnhof)

Von der Bushaltestelle aus überqueren Sie die kleine Brücke über den Dainingsbach und biegen dann nach rechts in den Dainingsbachweg ein. Die Seepraxis ist das erste kleine Haus auf der linken Seite.

individuelle Anreise planen

Anfahrt mit dem PKW

Von München auf der A95 (Richtung Garmisch-Partenkirchen), Ausfahrt 10 (Murnau-Kochel a. See) nehmen, weiter nach Kochel a. See und der B11 über den Kesselberg nach Walchensee.

Von Garmisch-Partenkirchen auf der B2 bis Krün, dann auf die B11 nach Walchensee.

Von Innsbruck kommend über Mittenwald / Scharnitz auf der B11 nach Walchensee.

individuelle Anreise planen

Parkmöglichkeit direkt vor der Praxis

Praxiszeiten

Telefon-Sprechzeiten:

Montag und Donnerstag 8 - 9 Uhr
Dienstag und Mittwoch 9 - 10 Uhr

(Terminabsprachen, kurze Rückmeldungen oder akute Erstbehandlung)

Praxissprechzeit:

Mittwochs 10 - 12 Uhr

(Akutbehandlungen, Möglichkeit für ein Kennenlernen oder ein unverbindliches Beratungsgespräch)

Behandlungstermine nach Vereinbarung:

Terminabsprachen sind grundsätzlich jederzeit möglich. Auf individuelle Terminwünsche gehe ich gerne ein.

In besonderen Fällen biete ich auch Hausbesuche an.

Falls Termine nicht eingehalten werden können, bitte ich um rechtzeitige Absage.

Kontaktdaten

Adresse:

Seestraße 4a
82432 Walchensee

Telefon:

08858-920566

E-Mail:

mahalia-mb@gmx.de

BLOG

Impressum & Datenschutz

Termin nach Vereinbarung   Tel. 08858-920566